Virtualisierung

Die Virtualisierung eines Servers nutzt die Hardware wesentlich besser und kann im Falle eines Ausfalls problemlos auf ein anderes System übertragen werden.

Es lassen sich mehrere Server virtuell auf der gleichen Hardware installieren, durch den Einsatz von ESXi oder Microsoft Hyper V - Technologie ist auch die Integration von vorhandenden physikalischen Servern (NT, W2000, MS Server 2003-2008 usw...) problemlos möglich.

Mehr aus Ihrer Hardware rausholen und so Ressourcen besser nutzen

MS Hyper-VVMware

Zurück